Fussballreisen Manchester City

Spiele Über das stadium Über den club League tabelle

Manchester City stand in der Fussballgeschichte oft genug im Schatten des großen Bruders und Konkurrenten Manchester United. Der Erfolg schwankte stark über die Jahre, doch heute ist City zweifellos eine ganz große Nummer im englischen Fussball.

Saison 2017 | 2018
29 April
West Ham vs Manchester City
Olympic Stadium
Premier League
ab 145 €
Mehr lesen
6 Mai
Manchester City vs Huddersfield
Etihad Stadium
Premier League
ab 306 €
Mehr lesen
9 Mai
Manchester City vs Brighton
Etihad Stadium
Premier League
ab 76 €
Mehr lesen
13 Mai
Southampton vs Manchester City
St Mary's Stadium
Premier League
ab 298 €
Mehr lesen

Infos zum Etihad Stadium

Seit 2003 trägt Manchester City die Heimspiele an der Maine Road aus, heute freilich heißt die Arena Etihad Stadium. Früher war die Spielstätte zudem unter dem Namen City of Manchester und als Eastlands bekannt. Insgesamt fasst die Arena bis zu 48.000 Plätze und eine Tour durch das Etihad Stadion ist für jeden Fan sehr empfehlenswert.

Tipps für die Stadt Manchester

Seit den 1980er Jahren ist Manchester weltweit für seine Musik-Szene bekannt. Überall in der Stadt läuft ein toller Sound in den Kneipen und Pubs und das ganze Jahr über gibt es Festivals und andere kulturelle Attraktionen. Auch shoppen lässt sich hier wunderbar und Manchester bietet seinen Besuchern auch neben dem eigentlichen Fussballspiel jede Menge Unterhaltung.

Etihad Stadium - Manchester City

Das Heimstadion von Manchester City hat viele Namen. Offiziell heißt es Etihad Stadium, doch viele nennen die Arena einfach City of Manchester Stadion oder Eastlands. Das Etihad Stadion ersetzt dabei seit der Saison 2003/04 das alte, überkommene Maine Road als Heimstätte von City.

Fußballreisen mit Manchester City FC

Das Etihad Stadion ist das neuste in England und wurde zwischen 1999 und 2002 erbaut. Die Zuschauerkapazität umfasst 47.805 Fans, so dass ein ausverkauftes Haus immer auch einen Zuschauerrekord markiert. Die Kosten beliefen sich auf mehr als 100 Millionen Pfund, deutlich mehr als vergleichbare Arenen im Bau verschlangen. Der Name Etihad Stadion rührt vom Sponsoring her, das Manchester City mit Etihad Airlines betreibt.

Das Etihad Stadion ersetzte Main Road als Heimstätte von Manchester City. Dieses Main Road war einst das größte Stadion in ganz England und wurde manchmal als Wembley des Nordens bezeichnet, das in Spitzenzeiten locker 100.000 Fans fasste.

Ursprünglich war das Etihad Stadion gar nicht als reine Fussballarena geplant. Manchester bemühte sich bekanntlich vergeblich um die Olympischen Sommerspiele im Jahr 2000 und das Stadion sollte für die Eröffnung und Leichtathletik dienen. Leider gewann damals Sydney den Ausscheid. Manchester richtete dann im Jahr 2002 die Commonwealth Spiele aus und später wurde die Laufbahnen entfernt, so dass die Arena zum reinen Fussballtempel werden konnte.

Das Etihad Stadion befindet sich im Osten von Manchester, nicht mehr als 3 Kilometer vom Zentrum entfernt. Es lässt sich leicht zu Fuss oder per Auto erreichen. Vom Bahnhof Piccadilly Station sind es nur 15 Minuten Fussmarsch und es gibt eine Reihe von Bussen, die das zentrale Manchester mit dem Etihad Stadion verbinden. Mit dem Auto erreichen Sie die Arena über die A662 (Asthon New Road) und biegen von dort in Richtung „Sportcity“ ab.

Manchester City Tickets und Reisen

Karten für die Heimspiele können im Internet oder über das Telefon bestellt werden. Seit Manchester City ein sehr beliebtes Team wurde und viel im Fernsehen übertragen wird, sind auch die Tickets entsprechend rar und meist sind die Spiele auch bereits ausverkauft. Es lohnt sich deshalb, eine auf Fussballreisen spezialisierte Agentur mit der Buchung zu beauftragen, dort kümmert man sich nicht nur um die Tickets, sondern auf Wunsch gleich noch um das Hotel und gegebenenfalls um einen passenden Flug.


Fakten Manchester City

Gegründet wurde Manchester City im Jahre 1887 als Ardwich AFC und benannte sich 1894 in Manchester City um. Bis zur Saison 2008/09 war es sicher nicht leicht, Fan von City beziehungsweise der Citizens zu sein, wie der Club manchmal genannt wird. Zum Ende der 90er Jahre steckte der Club in der dritten englischen Liga fest. Im August 2008 begann sich die Investmentgesellschaft Abu Dhabi United Group in den Verein einzukaufen und gab City neuen, weitaus größeren finanziellen Spielraum. In der Saison 2010/111 qualifizierte sich Manchester City für die Champions League und gewann den FA Cup. Die Saison 2011/12 wurde mit der ersten Meisterschaft seit 44 Jahren abgeschlossen.

Es gibt 4 reiseagenturen, die Fussballreisen organisieren Manchester City

SP U NR Z GV ZV VSA P.
1 Manchester City 34 29 3 2 98 25 73 90
2 Manchester United 34 23 5 6 65 26 39 74
3 Liverpool 35 20 11 4 80 37 43 71
4 Tottenham 34 20 8 6 66 31 35 68
5 Chelsea 34 19 6 9 59 34 25 63
6 Arsenal 34 17 6 11 66 46 20 57
7 Burnley 35 14 11 10 35 32 3 53
8 Everton 35 12 9 14 40 54 -14 45
9 Leicester 34 11 11 12 49 47 2 44
10 Newcastle 34 11 8 15 35 43 -8 41
11 Bournemouth 35 9 11 15 41 58 -17 38
12 Watford 35 10 8 17 42 60 -18 38
13 Brighton 34 8 12 14 32 47 -15 36
14 Huddersfield 34 9 8 17 27 54 -27 35
15 West Ham 34 8 11 15 42 63 -21 35
16 Crystal Palace 35 8 11 16 36 54 -18 35
17 Swansea 34 8 9 17 27 51 -24 33
18 Southampton 34 5 14 15 33 53 -20 29
19 Stoke 35 6 11 18 32 65 -33 29
20 West Bromwich 35 4 13 18 29 54 -25 25