Wir vergleichen den Primär- und Sekundärmarkt. Preise können höher oder niedriger sein als der Nennwert.

Fußballreisen nach Queens Park Rangers

Saison 2023 | 2024

2

März

2024

Leicester

vs

Queens Park Rangers

King Power Stadium

Championship

ab 119 €

Mehr lesen

6

März

2024

Queens Park Rangers

vs

West Bromwich

Loftus Road

Championship

ab 59 €

Mehr lesen

9

März

2024

Queens Park Rangers

vs

Middlesbrough

Loftus Road

Championship

ab 59 €

Mehr lesen

16

März

2024

Sunderland

vs

Queens Park Rangers

Stadium of Light

Championship

ab 95 €

Mehr lesen

29

März

2024

Queens Park Rangers

vs

Birmingham

Loftus Road

Championship

ab 59 €

Mehr lesen

1

April

2024

Swansea

vs

Queens Park Rangers

Liberty Stadium

Championship

ab 160 €

Mehr lesen

6

April

2024

Queens Park Rangers

vs

Sheffield Wednesday

Loftus Road

Championship

ab 79 €

Mehr lesen

9

April

2024

Plymouth

vs

Queens Park Rangers

Home Park

Championship

ab 160 €

Mehr lesen

13

April

2024

Hull

vs

Queens Park Rangers

KC Stadium

Championship

ab 160 €

Mehr lesen

20

April

2024

Queens Park Rangers

vs

Preston

Loftus Road

Championship

ab 59 €

Mehr lesen

27

April

2024

Queens Park Rangers

vs

Leeds

Loftus Road

Championship

ab 119 €

Mehr lesen

über fußballreisen mit Queens Park Rangers

FC Queens Park Rangers ist einer der kleineren Fussballclubs in London. Äußerst erstaunlich ist dabei der Umstand, dass dieser Verein im Laufe der Jahre auf nicht weniger als 20 verschiedenen Plätzen und in Stadien gespielt hat.

Loftus Road ist ein sehr kleines Stadion, das kleinste in der gesamten Premier League, weshalb die Tickets für die Spiele auch immer recht schnell vergriffen sind. Sie können Tickets online oder per Telefon ordern, am besten funktioniert die Buchung allerdings über eine entsprechende Reiseagentur. Dort können Sie gern auch ein Paket mit Karten, Flügen und Hotels zusammen buchen.

Gegründet wurde der Verein Queens Park Rangers im Jahre 1882 als einer der ersten Londoner Fussballclubs. bei der Gründung wurden die Mannschaften von St. Jude und Christchurch Rangers zusammengeführt. Da jedoch die meisten Spieler aus dem benachbarten Queen´s Park kamen, wurde der Club schließlich treffenderweise Queens Park Rangers genannt. QPR ist nicht wirklich ein erfolgreicher englischer Club, doch immerhin brachten sie es auf eine Meisterschaft im Jahr 1967 und erreichten 1982 die FA Cup Finals. Während der 1990er schlitterte de Club in eine sportliche wie finanzielle Krise, doch die neuen Besitzer Flavio Briatore und Bernie Ecclestone aus der Formel 1 halfen und heute steht der Verein gut da.

Tipps für die Stadt London

London ist eine Weltstadt und hier finden sich jede Menge Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Es empfiehlt sich hier zum Beispiel ein Besuch im British Museum oder auch im Wachsfigurenkabinett der Madame Tussaud.